Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert: 21. Mai 2024

Die Zeeg GmbH (nachfolgend "Zeeg" oder "wir" oder "uns" oder "unser Dienst") weiß um die Bedeutung des Datenschutzes. Wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unserer Dienste sicher fühlen, und dieser Datenschutzerklärung ("Datenschutzerklärung", "Datenschutzrichtlinie" oder "Hinweis") soll Ihnen helfen, zu verstehen und zu beschreiben, wie wir Ihre Daten erheben, verwenden und weitergeben.
In diesem Dokument werden wir einige Begriffe verwenden, um verschiedene Produkte und Funktionen zu beschreiben. Alle Texte, Daten, Informationen, Software, Grafiken, Fotos und mehr, die wir und unsere Partner Ihnen zur Verfügung stellen, sowie unsere Websites und alle Dienstleistungen, Plug-ins, Software oder Anwendungen, die wir anbieten, bilden zusammen die "Zeeg-Website".
"Zeeg-Nutzer" sind Personen, die ein Zeeg-Konto erstellt haben, und " Zeeg-Gäste" sind Personen, die einen Termin für ein Meeting mit einem Zeeg-Nutzer vereinbart haben, sich aber nicht unbedingt bei Zeeg registriert haben. Ein "Zeeg-Besucher" ist eine Person, die die Zeeg-Website besucht, aber weder ein Zeeg-Nutzer noch ein Zeeg-Gast ist.
Alle in den Nutzungsbedingungen, dem Endbenutzer-Lizenzvertrag und dem Datenverarbeitungszusatz definierten Begriffe, die in dieser Datenschutzerklarung nicht anders angegeben sind, werden durch Verweis in dieser Datenschutzerklarung aufgenommen.
Zeeg legt besonderen Wert auf den Schutz der Privatsphäre der Nutzer und die Vertraulichkeit ihrer personenbezogenen Daten und verpflichtet sich, die Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften zu verarbeiten, insbesondere mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (im Folgenden "DSGVO").

Begriffsbestimmungen

Personenbezogene Daten: Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen; als bestimmbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennnummer oder zu einem oder mehreren spezifischen Merkmalen, die sich auf diese Person beziehen.
Verarbeitung von personenbezogenen Daten: Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist jeder Vorgang oder jede Reihe von Vorgängen, die mit personenbezogenen Daten durchgeführt werden, unabhängig von den verwendeten Mitteln. Dazu gehören das Erheben, das Speichern, die Organisation, die Aufbewahrung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Benutzung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, der Abgleich oder die Kombination, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Cookie: Ein Cookie ist eine Information, die vom Server der besuchten Website auf der Festplatte eines Internetnutzers abgelegt wird. Er enthält mehrere Daten: den Namen des Servers, der ihn hinterlegt hat, eine ID in Form einer eindeutigen Nummer und gegebenenfalls ein Ablaufdatum. Diese Informationen werden auf dem Endgerät in einer einfachen Textdatei gespeichert, auf die ein Server zugreift, um Informationen zu lesen und zu speichern.

Verantwortlicher – Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die Zeeg GmbH, Friedrichstraße 114a, 10117 Berlin.
Weitere Informationen zu Zeeg finden Sie im Impressum. Zeeg hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, der unter der folgenden Adresse erreichbar ist: [email protected].

Erhobene Daten

Personenbezogene Daten dienen ausschließlich dazu, ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen, für die sie sich auf der Plattform registriert haben.
Die Angabe, ob die bereitgestellten Informationen zwingend erforderlich oder freiwillig sind (um die Registrierung des Nutzers abzuschließen und ihm die Zeeg-Dienste zur Verfügung zu stellen), wird bei der Erfassung der Daten mit einem Hinweis versehen.
Darüber hinaus werden bestimmte Daten automatisch durch die Aktionen des Nutzers auf der Website erfasst (siehe den Abschnitt über Cookies).
Zeeg richtet sich nicht an Kinder unter dreizehn (13) Jahren, und wir erfassen nicht wissentlich persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren. Sollten wir feststellen, dass ein Kind unter 16 Jahren uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir diese persönlichen Daten umgehend aus unseren Systemen löschen.

Freiwillig zur Verfügung gestellte Informationen

Zeeg erhebt die folgenden Informationen entweder direkt von Zeeg-Nutzern, Gästen oder Besuchern oder durch Dritte über Nutzer, Gäste oder Besucher.

Termin-Informationen

Ein Zeeg-Nutzer, ein Gast oder ein Dritter kann uns freiwillig bestimmte Informationen zur Verfügung stellen. Dazu gehören Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen anderer Personen, das Thema des Termins und alle weiteren Informationen, die uns zur Verfügung gestellt werden oder die der Zeeg-Nutzer bei der Vereinbarung eines Termins gemäß den Zeeg-Nutzungsbedingungen verlangt. Wenn Sie eine Einladung von einem Zeeg-Nutzer erhalten, aber kein Zeeg-Nutzer werden möchten, kontaktieren Sie bitte den Zeeg-Nutzer, der die Einladung verschickt hat, auf anderem Wege, um einen Termin zu vereinbaren.

Kalender-Informationen

Ein Zeeg-Nutzer kann seinen Kalender, z. B. den Google-Kalender, mit Zeeg verbinden. Unsere Kalenderintegration überprüft nur die Dauer und den Frei/Gebucht-Status der Termine in Ihrem Kalender, um zu vermeiden, dass Ihnen Termine gebucht werden, wenn Sie beschäftigt sind. Wir speichern niemals Details zu den Terminen in Ihrem verbundenen Kalender, wenn es sich um Termine handelt, die nicht über Zeeg gebucht wurden.
Speziell im Falle eines Google-Kontos: Wenn Sie ein neues Zeeg-Konto mit Ihrem Google-Konto erstellen oder Ihre Google-Kalender zur Nutzung unserer Dienste verwenden, bitten wir Sie um Ihr Einverständnis, Ihr Google-Konto mit Ihrem Zeeg-Konto zu verbinden (unter Verwendung der Authentifizierungsmethoden von Google), wodurch wir Zugang zu Ihren Google-Kalendern erhalten. Obwohl die Authentifizierung einen umfassenden Zugriff auf Ihr Google-Konto ermöglicht, sammelt Zeeg nur Ihre Frei/Gebucht-Zeiten und die ID Ihrer Google-Kalender, die für den Betrieb des Zeeg-Dienstes relevant sind.

Rechnungsinformationen

Wenn Sie eine kostenpflichtige Version von Zeeg erwerben, erfassen und speichern unsere externen Zahlungsdienstleister Ihre Rechnungsadresse und Kreditkarteninformationen. Wir speichern die letzten vier Ziffern Ihrer Kreditkartennummer, den Kartentyp und das Ablaufdatum.

Dienste von Drittanbietern

Google-Dienste, Microsoft-Dienste

Wenn Sie sich für unseren Dienst mit einem E-Mail-Konto anmelden, das von Google (z. B. gmail.com oder Workspace) oder Microsoft gehostet wird, werden Sie gebeten, unserem Dienst die Erlaubnis zu erteilen, nur Lesezugriff auf Ihre Kalender und Lese-/Schreibzugriff auf Ereignisse in Ihren Kalendern zu erhalten. Im Folgenden wird erläutert, wie unser Dienst diese Berechtigungen nutzt (und NICHT nutzt).
Wir werden nicht:

  • Ihr Gmail/Workspace/Google/Microsoft-Passwort erfassen oder speichern, auch nicht in verschlüsselter Form.
  • Ihnen oder unserem Dienst eine Möglichkeit bieten, E-Mail-Nachrichten von Ihrem Konto innerhalb unseres Dienstes zu bearbeiten, zu löschen oder anderweitig zu ändern.
  • Ihnen oder unserem Dienst irgendeine Möglichkeit bieten, den Inhalt eines Kalendertermins oder Kontakts in Ihrem Konto zu bearbeiten, zu löschen oder anderweitig zu ändern, mit Ausnahme der von uns verwalteten Termine.
  • Teile von Kalenderterminen oder Kontakten aus Ihrem Konto an Dritte weitergeben, verkaufen oder anderweitig verbreiten oder versuchen, einen Teil dieser Einträge von einem Menschen lesen zu lassen.
  • Private oder persönlich identifizierbare Informationen aus Ihrem Profil oder einer E-Mail-Nachricht, einem Kalendertermin oder einem Kontakt sammeln oder zusammenfassen, es sei denn, sie dienen der Bereitstellung der jeweiligen Funktionen unseres Dienstes (siehe oben).

Detaillierte Erklärung der von uns verwendeten Google Calendar API-Scopes

  • Zeeg benötigt den Scope ./auth/calendar.readonly da wir Ihnen die Liste Ihrer Google-Kalender anzeigen und Sie auswählen lassen müssen, welche(n) Kalender Sie auf Konflikte überprüfen möchten.
  • Um die von unserem Service gebuchten Termine mit Ihrem Kalender zu synchronisieren, muss Zeeg wissen, auf welche Kalender Sie "Schreibzugriff" haben, und Ihnen dann eine Liste dieser Kalender anzeigen und Sie auswählen lassen, zu welchem Kalender Sie neue Termine hinzufügen möchten.
  • Zeeg benötigt außerdem ./auth/calendar.events, um Aktionen wie die Erstellung der von Ihnen über unseren Service gebuchten Termine, die Aktualisierung des Titels, des Zeitplans, der Beschreibung und der Teilnehmer des gleichen Termins oder die Löschung des gleichen Termins mit dem von Ihnen gewählten Google-Kalender zu synchronisieren (siehe Punkt 2).

Detaillierte Erklärung der von uns verwendeten Microsoft Kalender API-Scopes

  • Zeeg benötigt den Scope Calendars.ReadWrite da wir Ihnen die Liste Ihrer Microsoft-Kalender anzeigen und Sie auswählen lassen müssen, welche(n) Kalender Sie auf Konflikte überprüfen möchten.
  • Um die von unserem Service gebuchten Termine mit Ihrem Kalender zu synchronisieren, muss Zeeg wissen, auf welche Kalender Sie "Schreibzugriff" haben, und Ihnen dann eine Liste dieser Kalender anzeigen und Sie auswählen lassen, zu welchem Kalender Sie neue Termine hinzufügen möchten. Außerdem kann Zeeg in diesem Bereich die geplanten Termine in Ihrem Kalender hinzufügen/entfernen.
  • Zeeg benötigt außerdem OnlineMeetings.ReadWrite um Microsoft Teams als Veranstaltungsort bereitzustellen.

Social-Media-Links und Social-Sharing

Auf unserer Website/App bieten wir Links zu Social-Media-Seiten von Drittanbietern an. Wenn Sie diese Links nutzen, werden Sie auf die jeweiligen Internetseiten der Drittanbieter (z.B. Facebook, Twitter) weitergeleitet und können dort unsere Inhalte teilen. Sobald Sie sich auf den Seiten der Drittanbieter befinden, gelten deren Datenschutzerklärungen und Bestimmungen zur Datenverwendung. Wir haben darauf keinen Einfluss.Um eine unnötige Weitergabe von Daten an die Drittanbieter zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, sich vor der Nutzung eines Links von deren Seiten auszuloggen. So wird verhindert, dass durch den Verweis möglicherweise Nutzungsprofile erstellt werden können.

Google Ads

Wir nutzen Google Ads Conversion (betrieben von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland), um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Ads) auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Diese Werbemittel werden von Google über sogenannte „Ad Server" ausgeliefert. Dazu werden Ad Server Cookies verwendet, mit denen bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendungen der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können.Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert. Dieses Cookie verliert in der Regel nach 30 Tagen seine Gültigkeit und dient nicht dazu, Sie persönlich zu identifizieren. Es werden in der Regel die Unique Cookie-ID, die Anzahl der Ad Impressions pro Platzierung (Frequenz), die letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen gespeichert.Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen, um die Effektivität unserer Werbemaßnahmen zu beurteilen. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.Durch die Einbindung des Google Ads Conversion-Dienstes besteht die Möglichkeit, dass Google die Zuordnung Ihres Websitebesuchs zu Ihrem Google-Konto vornehmen kann, sofern Sie dort registriert sind. Zudem kann Google unabhängig davon Ihre IP-Adresse erfassen und speichern. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy

Hotjar

Wir nutzen den Dienst "Hotjar" der Hotjar Ltd., Dragonara Business Centre 5th Floor, Dragonara Road, Paceville St Julian's STJ 3141, Malta, um ein besseres Verständnis für die Bedürfnisse und das Verhalten unserer Nutzer zu erlangen und unser Angebot entsprechend zu optimieren.Hotjar ist ein Analysetool, das uns dabei hilft, die Nutzererfahrung auf unserer Website zu verstehen. Es ermöglicht uns, aufzuzeichnen, wie Nutzer mit unserer Website interagieren (z.B. wie lange sie auf bestimmten Seiten verweilen, welche Links sie anklicken, was ihnen gefällt oder nicht). Diese Erkenntnisse unterstützen uns dabei, unser Angebot kontinuierlich an den Bedürfnissen unserer Nutzer auszurichten.Hotjar verwendet dafür Cookies und andere Technologien, um Informationen über die Geräte und das Verhalten der Nutzer zu sammeln. Dazu gehören technische Daten wie IP-Adressen (in de-identifizierter Form), Bildschirmgrößen, Gerätetypen, Browserinformationen, Standort (nur Länderebene) und bevorzugte Sprache. Diese Informationen werden in pseudonymisierten Nutzerprofilen gespeichert, um die Analyse des Nutzerverhaltens zu ermöglichen.
Hotjar ist vertraglich dazu verpflichtet, die im Auftrag erhobenen Daten nicht zu verkaufen. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten durch Hotjar jedoch widersprechen, indem Sie die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren oder die "Do Not Track"-Funktion aktivieren.

Cloudflare

Wir setzen den Dienst von Cloudflare, Inc. (101 Townsend St., San Francisco, CA 94107, USA) ein, um unsere Webseite schneller und sicherer zu machen. Cloudflare bietet ein Content Delivery Network (CDN) sowie verschiedene Sicherheitsfunktionen an.Das CDN von Cloudflare stellt sicher, dass Inhalte unserer Webseite von Servern in der Nähe unserer Nutzer ausgeliefert werden, was zu einer deutlich schnelleren Ladezeit führt. Außerdem schützt Cloudflare unsere Webseite vor Bedrohungen wie DDoS-Angriffen und Spam-Bots, indem es Sicherheitsfunktionen wie eine Web-Firewall bereitstellt.Für diese Dienste verarbeitet Cloudflare bestimmte Informationen, wie z.B. IP-Adressen, Protokolldaten und Sicherheitsfingerabdrücke. Diese Daten werden von Cloudflare hauptsächlich in den USA und im Europäischen Wirtschaftsraum gespeichert, in den meisten Fällen für weniger als 24 Stunden.
Cloudflare ist aktiver Teilnehmer beim EU-US-Data Privacy Frameworks und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze, einschließlich der DSGVO. Mehr Informationen dazu finden Sie auf https://www.dataprivacyframework.gov/list
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Cloudflare finden Sie unter https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/.

Webflow

Wir nutzen den Dienst der Webflow, Inc., 398 11th Street, 2nd Floor, San Francisco, CA 94103, USA (im Folgenden "Webflow") zum Erstellen und Hosten unserer Webseite.Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erfasst Webflow verschiedene Protokolldaten, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse. Die Verarbeitung der Daten durch Webflow erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer zuverlässigen Darstellung unserer Webseite (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Webflow ist aktiver Teilnehmer beim EU-US-Data Privacy Frameworks und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze, einschließlich der DSGVO. Mehr Informationen dazu finden Sie auf https://www.dataprivacyframework.gov/list
Weitere Details hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Webflow unter https://webflow.com/legal/eu-privacy-policy.

Automatisch erhobene Informationen

Wie viele andere Websites verwenden unsere Dienstanbieter und wir Cookies, Web-Beacons und andere Technologien, um bestimmte Arten von Informationen zu empfangen und zu speichern, wenn Sie mit uns über Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät interagieren, vorbehaltlich Ihrer Opt-out-Präferenzen (siehe Abschnitt "Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten" unten). Die Verwendung dieser Technologien hilft uns, Ihre Nutzung unserer Website individuell zu gestalten, Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Marketingbotschaften anzupassen. Hier sind einige der Arten von Informationen, die wir erfassen:

Protokoll und Gerätedaten

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir jedes Mal, wenn Sie unseren Dienst aufrufen, Informationen erfassen, die Ihr Browser an uns sendet und die als Protokolldaten bezeichnet werden. Diese Protokolldaten können Informationen wie die Internetprotokoll-Adresse ("IP") Ihres Computers, die Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten unseres Dienstes, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit und andere Statistiken enthalten. Diese anonymen Protokolldaten werden zur Verbesserung unseres Dienstes verwendet und können nicht auf Ihre persönliche Identität zurückgeführt werden. Wir geben diese Daten weder an Dritte weiter noch verkaufen wir sie aus irgendeinem Grund.

Cookie-Daten

Zeeg ("wir" oder "uns" oder "unser Dienst") verwendet Cookies und andere Technologien, um Ihre Erfahrung mit unseren Diensten anzupassen. Je nachdem, wie Sie auf unsere Dienste zugreifen und vorbehaltlich Ihrer Opt-out-Präferenzen, können wir "Cookies" oder ähnliche Technologien verwenden, um Protokolldaten aufzuzeichnen und eine bessere Erfahrung zu ermöglichen.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Datenpakete, die während des Besuchs einer Website erstellt und mit Hilfe eines Browsers auf dem Computer oder anderen Geräten des Nutzers gespeichert werden. Cookies werden dann mit den besuchten Websites ausgetauscht. Sie ermöglichen es der Website, Ihre Präferenzen, wie z. B. Login, Sprache, über einen bestimmten Zeitraum abzurufen.
Cookies werden in zwei Kategorien eingeteilt:

  • Persistent: Diese bleiben bestehen, bis Sie oder Ihr Browser sie gelöscht haben.
  • Session: Diese bleiben bestehen, bis Sie Ihren Browser schließen.

Wie verwendet Zeeg Cookies?

Zeeg verwendet sowohl permanente als auch Session-Cookies. Wir verwenden Cookies auf drei verschiedene Arten:

  • Authentifizierung: Mit diesen Cookies helfen wir Ihnen, etwas Zeit zu sparen, indem Sie bei Zeeg angemeldet bleiben. Wir können erkennen, dass Sie bereits eingeloggt sind, und ermöglichen es Ihnen, die Anwendung direkt zu nutzen, ohne sich jedes Mal neu anzumelden.
  • Präferenzen: Sie haben Ihre Erfahrungen auf unserer Website einmal maßgeschneidert und wir möchten, dass diese Erfahrungen Ihren Präferenzen entsprechen. Wir verwenden Cookies, um zu wissen, welche Sprache Sie bevorzugen.
  • Leistung und Analyse: Es ist wichtig, Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie unsere Dienste genutzt und aufgerufen werden. Wir verwenden andere Dienste wie Google Analytics oder andere Cookies von Drittanbietern, um die Analyse der Leistung unserer Anwendung zu unterstützen. Diese Dienstleister können Cookies verwenden, um einige Informationen wie Ihr Gerät, die Zeit des Besuchs, die besuchten Seiten, Klicks, IP-Adresse und Browsertyp zu erfassen und zu speichern.
    Vorbehaltlich Ihrer Opt-out-Präferenzen (siehe "Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten" unten) nutzen wir Drittanbieter wie Google Analytics, um Zeeg in Verbindung mit dem Betrieb unserer Website bestimmte Analysedienste und Interaktionsdienste für den Betrachter bereitzustellen, einschließlich der Erfassung und Nachverfolgung bestimmter Daten und Informationen über die Merkmale und Aktivitäten der Besucher von Zeeg. Sie können sich gegen die Verwendung von Cookies entscheiden, indem Sie die Deaktivierungsfunktionen auf den jeweiligen Websites nutzen.

Wie wir Ihre Informationen benutzen

Wir können Informationen, die wir über Sie erfassen, einschließlich personenbezogener Daten, verwenden, um:

  • Zur Bereitstellung des Zeeg-Dienstes: Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen, einschließlich der Erleichterung der Terminplanung, der Verwaltung Ihres Kontos, der Beantwortung Ihrer Anfragen und anderer Kundendienst- und Supportzwecke. Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Zahlungsinformationen, um Sie über vergangene, aktuelle und bevorstehende Abrechnungen zu informieren, um Ihnen den Abrechnungsverlauf auf Ihrer Abrechnungsseite auf der Website zu präsentieren und um interne Finanzprozesse durchzuführen, wie z. B. die Überprüfung des Status einer Kreditkartenabrechnung. Im Falle einer Kreditkartenanfechtung geben wir auch Kontoinformationen an Ihre Bank weiter, um die Rechtmäßigkeit einer Belastung zu überprüfen.
  • Zum Verständnis und zur Verbesserung unserer Produkte: Wir führen Untersuchungen und Analysen über Ihre Nutzung oder Ihr Interesse an unseren Produkten, Diensten oder Inhalten oder an Produkten, Diensten oder Inhalten, die von anderen angeboten werden, durch. Wir tun dies, um unsere Produkte zu verbessern und um neue Produkte zu entwickeln.
  • Um mit Ihnen zu kommunizieren.
  • Dienstbezogene Mitteilungen: Wir können Ihnen Service- und Verwaltungs-E-Mails senden, um sicherzustellen, dass der Dienst korrekt funktioniert. Wir werden Ihnen auch E-Mails zu Ihren Kalenderterminen schicken. Diese Nachrichten werden als Teil des Dienstes betrachtet, und Sie können diese Nachrichten nicht abbestellen.
  • Zu Werbezwecken: Vorbehaltlich Ihrer Opt-out-Präferenz können wir Ihnen E-Mails über neue Produktfunktionen oder andere Neuigkeiten über Zeeg oder über Themen, von denen wir glauben, dass sie für Sie relevant sind, zusenden. Sie können den Erhalt dieser Mitteilungen jederzeit abbestellen. Besuchen Sie den Abschnitt "Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten" weiter unten. Für Zeeg-Einladende versichern wir, dass wir die E-Mail-Adressen, die Sie eingeben, um ein Treffen mit einem Zeeg-Nutzer zu vereinbaren, nicht für irgendeine Art von Direktmarketing verwenden.
  • Zur Beantwortung Ihrer Anfragen: Wir verwenden Ihre Daten auch, um auf Ihre Fragen oder Kommentare zu antworten.
  • Zur Verwaltung: Wir können uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie über Änderungen an Ihren Diensten, unserem Dienstangebot und anderen wichtigen dienstbezogenen Mitteilungen zu informieren, z. B. über Änderungen an der Mitteilung oder über Sicherheits- oder Betrugsmeldungen.
  • Zum Schutz von Rechten und Interessen: Wir werden Ihre Daten verwenden, um unsere Rechte und Interessen sowie die Rechte und Interessen unserer Nutzer und anderer Personen zu schützen und diesen Hinweis oder unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen.
  • Zur Einhaltung von Gesetzen: Wir können Ihre Daten verwenden, um geltenden gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen, einschließlich der Erfüllung von Anfragen von Strafverfolgungsbehörden oder anderen Regierungsbehörden oder in Gerichtsverfahren, an denen Zeeg beteiligt ist.
  • Sonstiges: Wir können Ihre Daten auch verwenden, um unser Geschäft zu verwalten oder Funktionen auszuführen, die Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung beschrieben wurden, sofern Sie dem zustimmen.

Mit wem wir Ihre Informationen teilen können

Wir verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte und geben sie nicht im Austausch gegen Geld oder andere wertvolle Gegenleistungen weiter. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir informieren Sie darüber und geben Ihnen die Möglichkeit, die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten abzulehnen, wie in dieser Mitteilung angegeben.
Wir werden die Daten der Gäste niemals dazu verwenden, Direktmarketing über E-Mails, SMS, Postwurfsendungen oder andere ähnliche Kommunikationskanäle zu versenden, um die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen oder die eines Dritten zu bewerben oder zu fördern.Wir können Informationen, die wir über Sie erheben, einschließlich personenbezogener Daten, auf folgende Weise weitergeben:

Drittanbieter, Vertreter, Auftragnehmer oder staatliche Stellen

Wir setzen andere Unternehmen, Vertreter oder Auftragnehmer ("Dienstleister") ein, um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen oder um uns bei der Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie zu unterstützen.
Wir können Dienstanbieter mit der Abwicklung von Kreditkartentransaktionen oder anderen Zahlungsmethoden beauftragen. Wir können auch Dienstanbieter damit beauftragen, Dienstleistungen wie die Überwachung und Entwicklung von Zeeg-Diensten, Unterstützung bei Kommunikation, Infrastruktur und IT-Diensten, Kundendienst, Forderungseinzug, Analyse und Verbesserung von Daten zu erbringen. Diese Dienstanbieter können Zugang zu Ihren persönlichen oder anderen Informationen haben, um diese Funktionen zu erfüllen. Außerdem können einige der oben genannten Informationen, die wir anfordern, von Drittanbietern in unserem Namen gesammelt werden.
Wir können Informationen mit Dienstanbietern und staatlichen Stellen zu rechtlichen und Sicherheitszwecken weitergeben. Dazu gehört die Weitergabe von Informationen zur Durchsetzung von Richtlinien oder Verträgen, zur Behebung von Sicherheitsverletzungen und zur Unterstützung bei der Untersuchung von Betrug, Sicherheitsproblemen oder anderen Anliegen.
Wir verlangen von den Dienstanbietern, dass sie sich verpflichten, angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um die von uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten sicher aufzubewahren. Wir ermächtigen sie nicht, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden oder offenzulegen, außer in Verbindung mit der Erbringung ihrer Dienstleistungen.

Affiliates

Wir sind berechtigt, Informationen an derzeitige oder künftige verbundene Unternehmen oder Tochtergesellschaften zu Forschungs-, Marketing- und anderen Zwecken in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung weiterzugeben.
Wir können Ihre Daten weitergeben, wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung vernünftigerweise notwendig ist, um ein Gesetz, eine Verordnung, eine rechtliche oder behördliche Anfrage zu erfüllen; um auf eine Vorladung, einen Gerichtsbeschluss, einen Haftbefehl oder andere rechtliche Verfahren zu reagieren; um die geltenden Nutzungsbedingungen oder diesen Hinweis durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße dagegen; um die Sicherheit, die Rechte oder das Eigentum der Öffentlichkeit, einer Person oder von Zeeg zu schützen; um Sicherheits- oder technische Probleme, illegale oder mutmaßlich illegale Aktivitäten (einschließlich Betrug) aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu beheben; oder als Beweismittel in einem Rechtsstreit, an dem wir beteiligt sind, als Teil eines gerichtlichen oder behördlichen Verfahrens.
Wenn Sie Zeeg als zahlendes Mitglied einer Organisation nutzen oder die E-Mail-Domäne Ihrer Organisation verwenden (und sich damit als Mitglied der Organisation ausgeben), können wir Ihre E-Mail-Adresse und Planinformationen auf Anfrage an einen autorisierten Vertreter Ihres Unternehmens weitergeben, damit dieser das Konto für das Unternehmen verwalten kann.

Ihre Rechte und Entscheidungen

Account

Um die Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, können Sie sich über Ihre Kontoeinstellungen anmelden, um Ihre Kontoinformationen, einschließlich Kontakt- und Rechnungsdaten, zu überprüfen und zu aktualisieren. Sie können sich auch mit uns in Verbindung setzen, um Informationen über die von uns erfassten personenbezogenen Daten anzufordern und um die Berichtigung, Änderung oder Löschung dieser personenbezogenen Daten zu verlangen. Wir werden unser Bestes tun, um Ihre Anfragen vorbehaltlich aller gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Wenn Sie eine Anfrage stellen, Ihr Konto kündigen oder verlangen möchten, dass wir Ihre Kontodaten löschen oder nicht mehr verwenden, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen, kontaktieren Sie uns unter legal{at}zeeg.me oder unter der am Ende dieser Mitteilung angegebenen Adresse. Vorbehaltlich des geltenden Rechts werden wir Ihre Kontodaten nur so lange aufbewahren und verwenden, wie es zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

E-mail

Wenn Sie, wie oben beschrieben, keine Werbe-E-Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie dem in der E-Mail selbst enthaltenen Abmeldelink folgen. Bitte beachten Sie, dass es bis zu zehn (10) Tage dauern kann, bis Ihre Anfrage bearbeitet wird. Bitte beachten Sie auch, dass wir Ihnen, wenn Sie den Erhalt von Marketing-Mitteilungen von uns ablehnen, möglicherweise weiterhin dienstbezogene E-Mails zusenden, die Sie nicht ablehnen können. Wenn Sie keine dienstleistungsbezogenen E-Mails von uns erhalten möchten, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konto zu löschen.

Cookies

Sie können auch über die Einstellungen Ihres Browsers und über eingeschränkte Opt-out-Funktionen innerhalb von Zeeg Ihre Zustimmung zu Cookies verweigern oder zurückziehen. Die Hilfefunktion Ihres Browsers sollte Anweisungen enthalten, wie Sie Ihren Computer so einstellen können, dass alle Cookies akzeptiert werden, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie ausgegeben wird, oder dass Sie jederzeit keine Cookies erhalten. Bitte bedenken Sie, dass Cookies erforderlich sind, um Zeeg-Benutzer zu authentifizieren und einige Aktionen innerhalb von Zeeg durchzuführen (z. B. um als Eingeladener über Zeeg für eine Veranstaltung zu bezahlen), so dass zur Nutzung der Website häufig Cookies erforderlich sind.

Analysedienstleistungen Dritter

Einige der genutzten Dienste bieten die Möglichkeit der Abmeldung.
Zum Beispiel, Sie können die Dienste von Google Analytics über die Opt-Out-Funktion auf der Website von Google deaktivieren. Google Inc. bietet die Dienstleistung Google Analytics an. Sie können die Verwendung Ihrer Daten durch den Google Analytics-Dienst deaktivieren, indem Sie das Google Analytics Opt-out Browser-Tool installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von Google finden Sie auf der Webseite von Google zum Thema Datenschutz und Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/policies/privacy.

Zusätzliche Rechte

Je nach örtlichem Recht haben Sie möglicherweise weitere Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, z. B. das Recht, sich bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde zu beschweren.

Sicherheit und Speicherung von Informationen

Wir haben angemessene Maßnahmen ergriffen, um die von uns erfassten personenbezogenen Daten zu schützen.
Zeeg nimmt die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir arbeiten hart daran, die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff oder Offenlegung zu schützen. In Anbetracht der Art der Kommunikations- und Informationsverarbeitungstechnologie gibt es keine Garantie, dass personenbezogene Daten vor dem Zugriff, der Veränderung oder der Zerstörung durch eine Verletzung unserer physischen, technischen und verwaltungstechnischen Sicherheitsvorkehrungen geschützt sind.
Sie sollten Maßnahmen ergreifen, um sich vor unbefugtem Zugriff auf Ihr Gerät und Ihr Konto zu schützen, indem Sie unter anderem ein eindeutiges und komplexes Passwort wählen, das niemand sonst kennt oder leicht erraten kann, und Ihr Login und Passwort geheim halten. Wir sind nicht verantwortlich für verlorene, gestohlene oder kompromittierte Passwörter oder jegliche Aktivitäten auf Ihrem Konto durch nicht autorisierte Passwortaktivitäten.
Wir bewahren die von uns erfassten personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die die Daten erfasst wurden, und für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen sowie für die Einhaltung der geltenden Verjährungsfristen für die Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen erforderlich ist.
Bitte beachten Sie, dass die von uns gesammelten Daten (auch durch den Einsatz von Methoden wie Cookies und anderen Webtechnologien) in Ländern verarbeitet und gespeichert werden, in denen unsere Drittanbieter oder wir selbst Niederlassungen haben. Indem Sie Ihre persönlichen Daten an Zeeg übermitteln und Zeeg nutzen, erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten in Länder übertragen, verarbeitet und gespeichert werden, die möglicherweise nicht das gleiche Maß an Datenschutz bieten wie das Land, in dem Sie wohnen oder dessen Staatsbürger Sie sind.

Links von Drittanbietern

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Wenn Sie auf einen Link eines Dritten klicken, werden Sie zu dieser Seite weitergeleitet. Beachten Sie, dass diese externen Websites nicht von uns betrieben werden. Wir raten Ihnen daher dringend, die Datenschutzrichtlinien dieser Websites zu lesen. Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken von Websites oder Diensten Dritter.

Änderungen an dieser Mitteilung

Dieser Hinweis ist ab dem oben genannten Datum des Inkrafttretens gültig. Dieser Hinweis kann sich ändern, wenn sich die Art und Weise, wie Informationen bei Zeeg gehandhabt werden, wesentlich ändert, oder um unseren Hinweis zu verdeutlichen oder Schreibfehler zu berichtigen. Wenn Änderungen vorgenommen werden, werden wir sie auf dieser Seite veröffentlichen, also schauen Sie bitte in regelmäßigen Abständen nach. Wenn Sie Zeeg nach Inkrafttreten der Änderungen weiter nutzen, erklären Sie sich mit den überarbeiteten Hinweisen einverstanden.

Kontaktieren Sie uns

Fragen zur Datenschutzerklärung von Zeeg können per E-Mail an [email protected] oder per Briefpost an folgende Adresse gerichtet werden:
Zeeg GmbH
Friedrichstraße 114a
10117 Berlin